< zurück

Überschwemmung: richtig versichert?

Der Immobilienratgeber nimmt die Unwetter von Ende Juli zum Anlass, die Frage nach dem Versicherungsschutz von Immobilien und Fahrhabe aufzugreifen. Gebäude sind im Kanton St. Gallen von Gesetzes wegen bei der Gebäudeversicherungsanstalt gegen die Folgen eines Elementarereignisses wie Überschwemmungen versichert. Im Detail und im Einzelfall ergeben sich aber relevante Abgrenzungen hinsichtlich der Versicherungsdeckung.

Die Gebäudeversicherung deckt zwar grundsätzlich den Neuwert der Liegenschaft. Ist die Wertminderung beispielsweise aufgrund des Alters resp. des aktuellen Zustandes grösser als 50 %, so ist das Gebäude lediglich zum Zeitwert versichert. Dies bedeutet, dass für den Wiederaufbau eine Finanzierungslücke entstehen kann.

Mit dem Gebäude versichert sind auch Ausstattungen, die Teil des Gebäudes sind oder zur Gebäudenutzung gehören, also Heizungen, Kücheneinrichtungen, Waschmaschinen usw. Die Gebäudeversicherungsanstalt hat dazu eine detaillierte Abgrenzung zwischen Gebäude (versichert) und Fahrhabe (nicht versichert) erlassen. Die Deckung der hoheitlichen Gebäudeversicherung bei Wohnliegenschaften und landwirtschaftlichen Gebäuden reicht dabei deutlich weiter als bei gewerblichen und industriellen Liegenschaften. Das ist besonders bei gemischt genutzten Liegenschaften von Bedeutung.

Neben dem Gebäudeschaden sind auch die Kosten einer Schadensminderung relevant. Darunter fallen beispielsweise ein Notdach, das Erstellen von Stützvorrichtungen und die Gebäudetrocknung. Sie werden durch die Gebäudeversicherung ebenso vergütet wie die Kosten für Aufräumungsarbeiten. Nicht versichert sind hingegen bauliche Anlagen ausserhalb des Gebäudes, soweit sie nicht mit diesem verbunden sind oder nicht zu dessen Grundausstattung gehören, also beispielsweise Schwimmbäder, äussere Treppen oder Leitungen.
Ratgeberbuch_DSC0113.jpg

Die dritte Buchausgabe des Immobilienratgebers ist da!

Intercity Newsletter Juli 2017(1)-1.jpg

Der aktuelle Newsletter für Bewirtschaftungskunden

Gesucht im Kundenauftrag

Im Kundenauftrag suchen wir zwischen Buchs und Rorschach 10‘000 m² - 15‘000 m² Gewerbe-/Industrieland und 2‘000 m² Bürofläche sowie 4‘000 m² Produktionsfläche (Miete oder Kauf).

Mehr...

Immobilienratgeber im St.Galler Tagblatt

Erneuerung des Überleitungsrecht löst Entschädigung aus
Mehr...

Folgen Sie uns auf Facebook!

Hier finden Sie nicht nur aktuelles aus der Welt der Hugo Steiner AG, Sie werden auch laufend über unsere aktuellen Immobilienangebote informiert.

Mehr...