< zurück

Immobilienmarkt Ostschweiz: heiter bis bewölkt

Vom 20. bis 22. März 2015 geht in St. Gallen die 17. Immo Messe Schweiz über die Bühne. Nebst vielfältigem Rahmenprogramm ist die Messe eine wichtige Informationsplattform für das Wohneigentum in der Ostschweiz. Wer sich mit dem Gedanken trägt, eine Liegenschaft zu erwerben, verschafft sich an der Immo Messe einen unverzichtbaren Überblick.

Doch wie steht es derzeit um das Wohneigentum in der Ostschweiz? Dank rekordtiefer Zinsen florieren der Wohnungsbau und der Wohneigentumsmarkt seit einigen Jahren. Selbst ausserhalb der Agglomerationen war und ist eine deutlich regere Bautätigkeit festzustellen.

Mit der Freigabe des Euro-Wechselkurses hat sich ein wichtiger Parameter der Wirtschaftsentwicklung verändert. Eine abrupte Richtungsänderung der Entwicklung ist vorerst nicht zu erwarten, viel mehr punktuelle Konsolidierungen. Das Immobilienberatungsunternehmen Wüest & Partner geht angesichts der neuen Situation davon aus, dass Wohnimmobilien in Grenznähe vermehrt unter Druck geraten, da die Preise für Immobilien im Ausland schlagartig gefallen sind. Bei einem hypothetischen Eurokurs von einem Franken liegen die Mietpreise auf der deutschen Seite der Grenze fast 40% und die Preise für Eigentumswohnungen gar bis zu 60% unter dem Schweizer Niveau.

Ein zweiter Bereich sind Immobilien im Besitz von Ausländern. Diese Eigentümer könnten angesichts der schlagartigen Vermögensvermehrung einen Verkauf in Erwägung ziehen, um den Gewinn zu realisieren. Das würde besonders die Tourismusregionen treffen. Und schliesslich ist auch ein psychologischer Effekt nicht ausser Acht zu lassen: Wird vermehrt über Stellenabbau gesprochen und geschrieben, halten sich potenzielle Käufer zurück. Welche Kräfte schliesslich überwiegen, muss sich erst weisen.

Übrigens. Auch wir sind an der Immo Messe Schweiz! Wir freuen uns über Ihren Besuch und begrüssen Sie gerne an unserem Stand Nr. 9.1.056. Messeinfos: www.immomesse.ch
 
Ratgeberbuch_DSC0113.jpg

Die dritte Buchausgabe des Immobilienratgebers ist da!

Intercity Newsletter Juli 2017(1)-1.jpg

Der aktuelle Newsletter für Bewirtschaftungskunden

Gesucht im Kundenauftrag

Im Kundenauftrag suchen wir zwischen Buchs und Rorschach 10‘000 m² - 15‘000 m² Gewerbe-/Industrieland und 2‘000 m² Bürofläche sowie 4‘000 m² Produktionsfläche (Miete oder Kauf).

Mehr...

Immobilienratgeber im St.Galler Tagblatt

Erneuerung des Überleitungsrecht löst Entschädigung aus
Mehr...

Folgen Sie uns auf Facebook!

Hier finden Sie nicht nur aktuelles aus der Welt der Hugo Steiner AG, Sie werden auch laufend über unsere aktuellen Immobilienangebote informiert.

Mehr...