< zurück

Wertanalyse Saurer-Areal in Arbon TG

Ein Stück Industriegeschichte der Ostschweiz geht zu Ende: Die Eigentümerin konzentriert sich auf nur noch einen Gebäude- komplex. Sie beschliesst, die übrigen Objekte abzubrechen oder zu vermieten mit dem Ziel, das gesamte Areal mit ca. 250’000 m² mittelfristig zu verkaufen. Die Hugo Steiner AG wird mit der Bewertung der Liegenschaften betraut.
Das Vorgehen
Basis der Bewertung sind ein zur Zeit zwischen der Eigentümerin und den Behörden in Ausarbeitung stehender Gestaltungsplan, eine Studie künftiger Erschliessungsszenarien mit mutmasslich geschätzten Kosten sowie Untersuchungsberichte bezüglich Altlasten. Das gesamte Areal wird bewertungstechnisch in 26 Lose aufgeteilt.

Das Resultat
Basierend auf den verschiedenen Überbauungsmöglichkeiten – Wohnen, Gewerbe, Industrie – wurde der Bewertung pro Los ein individuelles Szenario zu Grunde gelegt. Da es sich grösstenteils um ältere Objekte handelt, dienten unterschiedliche Restnutzungsdauern von 5, 10 oder 20 Jahren mit anschliessendem Abbruch und Neuüberbauung als Ausgangslage. Die Bewertung der Hugo Steiner AG zeigt ein realistisches, übersichtliches Bild des Potenzials der Gesamtliegenschaft.

Facts and Figures
Saurer-Hamel-Areal in Arbon TG
Auftraggeberin: Saurer AG, 9320 Arbon
Arealfläche: ca. 250’000 m²
Ratgeberbuch_DSC0113.jpg

Die dritte Buchausgabe des Immobilienratgebers ist da!

Intercity Newsletter Juli 2017(1)-1.jpg

Der aktuelle Newsletter für Bewirtschaftungskunden

Gesucht im Kundenauftrag

Im Kundenauftrag suchen wir zwischen Buchs und Rorschach 10‘000 m² - 15‘000 m² Gewerbe-/Industrieland und 2‘000 m² Bürofläche sowie 4‘000 m² Produktionsfläche (Miete oder Kauf).

Mehr...

Immobilienratgeber im St.Galler Tagblatt

Erneuerung des Überleitungsrecht löst Entschädigung aus
Mehr...

Folgen Sie uns auf Facebook!

Hier finden Sie nicht nur aktuelles aus der Welt der Hugo Steiner AG, Sie werden auch laufend über unsere aktuellen Immobilienangebote informiert.

Mehr...